Die Zeitfracht Logistik Holding GmbH, ein Teilkonzern der ZEITFRACHT-Unternehmensgruppe und strategische Obergesellschaft der Zeitfracht Logistik-Gruppe, hat eine Anleihe mit einem Volumen von 25 Mio. Euro begeben.

Der jährliche Zinssatz liegt bei 5,00 % p. a.. Die Anleihe ist in den Open Market (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) im Segment Quotation Board aufgenommen.

Weitere Details dazu finden Sie hier.

Copyright © Zeitfracht Logistik GmbH, 2020.


Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 -ADSp 2017-. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken.